Donnerstag, 23. Juli 2015

Glasreiniger von Frosch

Ja, auch Fenster müssen geputzt werden und das mache ich sehr ungern. Meist bleiben Streifen und das gefällt mir gar nicht. Und dann die großen Scheiben am Balkon, nicht meine Welt. Doch muss es eben auch gemacht werden.
Wie viele Tipps ich schon bekommen habe...........  mit Kartoffeln, Zeitungspapier, spezielle Tücher etc. Doch nun teste ich Spiritus-Glasreiniger von der Marke Frosch. Ohne Schnick-Schnack und Extras. Glasreiniger und Küchentücher, fertig !?



1986 wurde die Marke Frosch, als kleiner grüner Ökopionier, ins Leben gerufen. Umweltfreundliche Produkte einem großen Publikum anzubieten, war damals ihr Ziel und es ist ihnen super gelungen. Es werden nur Inhaltsstoffe genutzt die in der Natur gut abbaubar sind.

Konsequente Nachhaltigkeit: Sie setzten sich seit 10 Jahren mit EMAS für eine ganzheitliche und überprüfbare Nachhaltigkeit ein.
 Ein glaubwürdiges Ökoprodukt kann nur von einem Unternehmen stammen, das Nachhaltigkeit konsequent im eigenen Handeln umsetzt. Einem Unternehmen, das ökologisches Bewusstsein, ökonomische Weitsicht und soziale Verantwortung jeden Tag aufs Neue lebt.
Nachhaltigkeit in sämtlichen unternehmerischen Entscheidungen erlebbar zu machen, schafft Vertrauen. Denn nach unserer Überzeugung wollen mehr und mehr Verbraucher wissen, unter welchen wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Rahmenbedingungen ihre Produkte hergestellt werden.

Doch nun mal zu meinem Test-Produkt Spiritus-Glasreiniger
Er soll auf eine natürliche Weise, kraftvoll für eine streifenfreie Reinigung von Glas sorgen. 

Der Glasreiniger ist erhältlich in 500ml Sprayflaschen und Nachfüllbeutel - 1L und 5L Flaschen
Inhaltsstoffe: Aqua, Alcohol, Butoxypropanol, Mek, Sodium und Colorant. 
Doch gibt es noch viel mehr Produkte im Sortiment von Frosch. Schaut euch dazu einfach mal hier um. Egal ob zum putzen, spülen, waschen, Baby, Raumerfrischer oder Cremeseife ........  die passenden Produkte, sind durch den tollen Aufbau der Seite, leicht zu finden.


Hier im Video erfahrt ihr alles über die Marke Frosch - Produktion etc. und viele Fragen werden beantwortet


Mein Fazit: ich habe schon vorher Frosch Produkte genutzt, jedoch noch nicht den Glasreiniger. Auch wen es ein paar Cent teurer ist als ein No-Name Produkt gebe ich es dafür gerne aus. Auf offene Fragen wird euch auch auf Facebook geantwortet.
Küchentücher haben mir zum nachreiben gereicht, doch von meiner Oma habe ich ein tolles Fensterputztuch bekommen. So kann ich es immer verwenden und es fällt kein Müll an. Zu den Streifen muss ich sagen, das doch mal der ein oder andere geblieben ist, doch da die Scheiben so toll sauber wurden stört mich das gar nicht mehr. Es kann eben nicht alles perfekt sein.



Mit welchen Mitteln putzt ihr eure Fenster ?

LG Eure


Hinweis: Bilder des Online Shops sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der obenstehende Text beruht auf meiner persönlichen und ehrlichen Erfahrungen mit dem Produkt. Das Produkt wurde mir von "Frosch" unentgeltlich zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Guten Morgen meine Liebe,

    ich benutze immer unseren Fenstersauger um alle Fenster zu reinigen und komme damit sehr gut zurecht. Aber ich benutze solche Reiniger (bisher aber eine andere Marke) immer für die ganzen Spiegel im Haus. :)

    Liebe Grüße,
    Ruby

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar und deinen Besuch !
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
LG Nicole