Freitag, 7. August 2015

Dip Fee - Dip´s die einfach lecker sind !

Sonja Forster startete nebenberuflich mit tollen Dips, doch da es schnell und super anlief wurde es ihr Hauptberuf. So bekam sie im Jahr 2013 den ersten Platz beim Grundpreis "Leuchtfeuer Nord".


Im online Shop von Dip Fee findet man ein tolles Sortiment mit super Produkten. Dip´s, Pesto, Salz & Co, Senf und sonstiges.

Dip Fee stellte mir zum testen eine Probier-Box (im Shop 15€) zur Verfügung. Darin sind 16 Probiertüten a´10g aus dem Trockensortiment (verschiedene Dip´s, Gewürz-Zubereitung, Butter und Pesto) enthalten.



Gerade zum grillen lieben wir verschiedene Dip´s und probieren auch gerne mal was neues aus. Unser Lieblings-Dip.........


Dip-Bruschetta Arrabiatta mit Knoblauch 


Zutaten: Tomatenflocken, Maisstärke, Tomatenmarkkonzentrat, Knoblauch, Basilikum, Oregano, Paprika, Meersalz, Cayennepfeffer und Rapsöl.

Für die Zubereitung nimmt man 1Eßl. der Gewürzzubereitung und mischt es mit 1 Becher Creme Fraiche o. ä. . Das ganze 2 Stunden ziehen lassen und fertig ist ein super leckerer Dip. Einfach, ohne große Arbeit und Vorbereitung.
Ich habe den Dip mit Quark gemacht, da wir so schon immer unsere Käsesauce etc. zum grillen machen. Es schmeckt super und ist schön cremig. Da es einfach zu machen ist kann man schnell und einfach verschiedene Dip´s anbieten.



Auch Pesto und z.b. Kräuterbutter ist super einfach zu machen und schmeckt klasse. Kräuterbutter habe ich bis jetzt immer gekauft, doch mit Dip-Fee mache ich nun meine eigene.
Dazu braucht man 125g Butter und 1-2 Teelöffel der Kräuterbutter - Gewürzmischung. Auf frisch gebackenem Brot bestimmt ein Genuss. 

Seit ihr Neugierig geworden ?! Dann schaut euch mal im Shop um. Neben Produkten von Dip-Fee, findet ihr auch Produkte der Marken: Feuer & Glas, Früchtemeer, Sylt Salz, BBQue und Pavo.
Und wen ihr euch nicht so sicher seit,ob es schmeckt etc., dann macht doch eine Dip´Party bei Euch zu hause.

Dip-Party ? Ihr könnt es euch wie eine Tupper-Party vorstellen. Ladet dazu Freunde ein lasst euch von Sonja Forster beraten. Natürlich wird dabei auch probiert.


Vielen dann für den leckeren Test, es war und ist uns ein Genuss.



Eure


Hinweis: Bilder des Onlineshops sind mit Erlaubnis der Rechtinhaber veröffentlicht. Der oben stehende Text beruht auf meine persönliche und ehrliche Erfahrung mit dem Produkt. Das Produkt wurde  mir von Dip-Fee unentgeltlich zur Verfügung gestellt. 

Kommentare:

  1. Eine tolle Idee mit den fertigen Gewürzmischungen, auch wenn der Preis im ersten Moment etwas abschreckt, sind die im Verbrauch ja sehr ergiebig. Wäre eine Überlegung wert, auch mal dort zu bestellen.

    Habe leider erst heute dein Kommentar auf meinem Blog entdeckt. Folge Deinem Blog aber ab heute auch sehr gerne und freue mich auf weitere Berichte von Dir !!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das stimmt,der Preis schreckt erst ab. Doch es ist eine Menge an Dip´s etc die man raus bekommt

      Löschen
  2. Klasse Idee mit dem Probierset, ich liebe Dipps.

    AntwortenLöschen
  3. Hey,

    von solch einem Shop habe ich jetzt auch noch nicht gehört, aber klingt interessant und sieht guta us. Werde ich mich auch mal mit beschäftigen. ;o)

    Liebe Grüße,
    ruby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. da es so viele Sorten sind, bin ich immer noch etwas beim durch probieren.

      Löschen

Ich freue mich über dein Kommentar und deinen Besuch !
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
LG Nicole