Mittwoch, 29. April 2015

Schlaf - BH von my-lisis


Schlaf BH gegen Falten im Dekolleté, beim stillen oder für Bauchschläfer ? Braucht man so etwas ? Ich hatte zu vor noch nie von einem Schlaf-BH gehört doch auf der Seite von Paula, www.trends-of-beauty.de , habe ich diesen gewonnen.






Um die Faltenentstehung zu verhindern verfügt der Schlaf-BH über ein eingearbeitetes Kissen aus Polyesterflies. Dieses ist mit dem BH vernäht, sodass ein Verrutschen der Füllung vermindert
wird und der BH auch bei 30 Grad in der Maschine waschbar ist. 
Die Träger sind auf dem Rücken über Kreuz und liegen somit nicht auf den Schulterblättern auf. Auch hier wird wieder ein optimales Tragegefühl erreicht.
Der Stoff besteht aus einem extrem dehnbaren Microfaserjersey, der sich problemlos mehreren Konfektionsgrößen anpassen kann. Aus diesem Grund konnte auf Verschlüsse und Verstellösen verzichtet werden, die den Schlafkomfort extrem
beeinträchtigen können.
Die Innenseite des Kissens besteht aus Baumwolle, um ein optimales Tragegefühl zu erreichen. Der Baumwollstoff ist farblich vom Microfaserjersey abgesetzt und ist somit auch optisch ein echtes Highlight!
Fazit: Ich bin da nicht so überzeugt und finde den BH beim schlafen etwas unbequem. Auch als ich bei Freunden oder in der Familie nachgefragt habe, konnte es sich so keiner richtig vorstellen und alle sahen mich komisch an.

Deshalb die Frage an Euch, kennt oder benutzt ihr selbst einen Schlaf-BH? Wen ja wie ist Euer Ergebnis?


LG Eure

Kommentare:

  1. Hallo Nicole,
    braucht man diesen Schlaf BH denn wirklich ? Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, denn er sieht schon etwas erschreckend aus. Ich könnte mit diesem Teil, ganz bestimmt auch nicht Schlafen. Und ob das überhaupt etwas bringt, bezweifle ich ebenfalls.
    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Äh, ich muss sagen, ich schlafe nie mit Bh und brauche deshlab auch keinen Schlaf-Bh ;-p sieht aber auch nicht so wahnsinnig bequem aus.

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhhh sowas hab ich ja noch nie gesehen... Ein Schlaf BH wäre für mich absolut gar nichts... Ic h wöllte diesen nicht einmal ausprobieren... Stelle mir das echt ungemütlich vor!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe am Anfang der Stillzeit mit BH geschlafen, da es nachts doch manchmal zu viel Milch war. Das fand ich aber so unbequem, dass ich schnell dazu übergegangen bin, mir ein Handtuch unterzulegen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über dein Kommentar und deinen Besuch !
Wünsche Dir noch einen schönen Tag.
LG Nicole